Die Simplego Methode: Entstehung und Wirkung

Aus zahlreichen Studien ,vielen zusammengefassten wissenschaftlichen Untersuchungen und Erfahrungen mit über 5000 verschiedensten Menschen entstand ein Werk, das sich die "Simplego-Methode" nennt. 


Das Ziel zur Erarbeitung der Simplego-Methode war, ein neuartiges und nachhaltiges Konzept zu finden, dass jeder Mensch, egal wie dieser Mensch strukturiert und veranlagt ist, sein persönliches Ziel erreicht und damit in seiner eigenen Welt erfolgreich wird, egal ob im emotionalen  oder beruflichen Bereich. In den meisten Fällen ist es sogar so, dass die Menschen,  die die Simplego-Methode anwenden, in beiden Bereichen erfolgreich sind. 

Dieses neuartige und nachhaltige Konzept hilft jedem Menschen:

• zu sich selbst zu finden
• Lebensängste loszuwerden
• Phobien zu lösen
• traumatische Erlebnisse zu entkräften
• lebensmüde Gedanken loszuwerden
• Hoffnungslosigkeit zu verlieren 
• und vieles mehr 


Merkmale der Simplego Methode

1. Wissen wer man ist 
 
Lernen Sie Ihre Stärken und Ihre Schwächen kennen. Denn erst wenn Sie ihre Schwächen "begriffen" haben können Sie Ihre Stärken zu einem wertvollem Ganzen Formen. 
 
2. Anerkennung gibt Auftrieb
 
Nur unsere selbstverantwortlichen und zielorientierten Handlungen aus innerster Überzeugung geben uns Anerkennung. Die wichtigste Anerkennung ist diejenige die man von sich selbst erhält. 

3. Zufriedenheit teilt sich ohne Worte mit 
 
Erhalten Sie selbst mehr Zufriedenheit und Selbstwertgefühl. Wirken Sie mit Ihrem Charisma und nehmen Sie Ihre persönlichen Ziele wieder auf und verwirklichen Sie sie. 

Wie und wo wirkt die Simplego Methode?

In der Amygdala, ein kleiner Teil im Inneren unseres Gehirns, sind alle Emotionen unserer Erlebnisse gespeichert, unabhängig davon ob diese positive oder negative / traumatische Erlebnisse sind. Alles befindet sich hier. Die Amygdala ist für das  bewusste Denken (Cortex) nicht erreichbar. Das heisst, dass bewusste Befehle aus dem Cortex:"Du brauchst keine Angst haben!" nicht in der Amygdala ankommen. Sie hingegen kann uns durch eine Kleinigkeit mit einer Gefühlswelle überrollen und wir sind ihr ausgeliefert. Das erleben viele Menschen jeden Tag. 
Genau hier wo die Ursache gespeichert ist setzt die Simplego Methode an. Durch eine Art meditativen Zustand werden Sie zurück in die Emotion geführt um diese am Ursprung mit der Simplego Methode dauerhaft aufzulösen.